Kopflogo.jpg

VERLiebt in den Bundesköniginnentag!

201205 BKT Logo12
Ein Fest voller Höhepunkte feierte im Mai die große Schützenfamilie im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften mit ihrem 57. Bundesköniginnentag in Verl.

Zunächst lud die Stadt Verl zum Empfang ins Rathaus ein. Der Große Zapfenstreich zu Ehren des Bundeskönigspaares Thomas und Anke Stahl war einer der Glanzpunkte, mit der das Fest der Königinnen samstags eröffnet wurde.
Empfang im Rathaus
Empfang im Rathaus
Empfang im Rathaus
Empfang im Rathaus
Beim Zapfensteich
beim Zapfenstreich
Nach dem Einmarsch der Bundes- und Diözesanmajestäten, des Präsidiums, der Bundes- und Diözesanstandarten  ins Festzelt betonten die Verler Brudermeister Heinz Sudhoff und Markus Nagelsdiek  noch einmal die Bedeutung des Begriffes „Hochachtungsvoll”.

Hochmeister Dr. Emanuel Prinz zu Salm Salm unterstrich  in seiner Begrüßung die Bedeutung der Frau im Schützenwesen. Als äußeres Zeichen überreichte er den Bundes- und Diözesanmajestäten einen Blumenstrauß, bevor der offizielle Teil des Abends mit dem Ehrentanz endete.

Beim schlagkräftigen Motto Sudhoffs: „Verl trifft Köln” ließen sich natürlich die Vertreter des DV Köln und ihr Diözesankönigspaar Reimund und Petra Schönenberger nicht zweimal bitten und unterstützten lautstark die Kölner Kultband „De Räuber”.  

Impressionen vom Freitagabend

  • Einmarsch
  • Einmarsch
  • Ehrung Königinnen
  • Ehrung Königinnen
  • „de Räbuer”

Kondition für den Sonntag?

Nach einer langen Ballnacht forderte der Sonntag schon einiges an Kondition.

Pralle Sonne während der Festmesse mit Hauptzelebrant Bundespräses Weihbischof Dr. Heiner Koch ließ manchen in den rettenden Schatten flüchten.

Die Schirmherrin Christina Schulze-Föcking beschrieb die Tradition als Kompass zur Orientierung – eine Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft.

Festmesse Festmesse
Festmesse Festmesse

Ein toller Festzug

Ein toller langer Festzug durch Verl mit vielen hundert strahlenden Königinnen -  ein tolles Publikum am Rande, das den Schützen und ihren Königspaaren zujubelte – hunderte von grün-weißen Fähnchen am Wegesrand –Jubelrufe - endloser Applaus – Herzlichkeit von allen Seiten….. all das ließ die Teilnehmer „auf Wolke sieben schweben.

Diözesanbundesmeister Wolfgang Kuck und seine Stellvertreter Robert Hoppe und Dietmar Vetterling kommentierten stolz :
„Der Diözesanverband Köln war enorm stark vertreten – klasse !”

Impressionen vom Festzug

  • Festzug
  • Festzug
  • Festzug
  • Festzug
  • Festzug
  • Festzug
  • Festzug
  • Festzug
  • Festzug
  • Festzug
  • Festzug
  • Festzug
  • Festzug
  • Festzug
  • Festzug
  • Festzug
  • Festzug
  • Festzug
  • Festzug
  • Festzug

DANKE VERL

201205 BKT Logo13
für ein tolles Fest und eine tolle Organisation!

Und wenn es hieß „Verl trifft Köln”, so rufen wir jetzt schon allen zu:

Wir sehen uns wieder im kommenden Jahr  beim 58. Bundesköniginnentag in Stürzelberg (DV Köln) vom 10.-12.Mai 2013.
Hier gilt:  „Köln trifft die ganze Schützenwelt”.  

HERZLICH  WILLKOMMEN  2013  IN  STÜRZELBERG!

Sie wollen sich schon einmal informieren?

Hier finden sie den entsprechenden Flyer als Download: (als JPG-Dateien)
Download - Flyer Seite 1
Download - Flyer Seite 2
Fotos / Text: C. Kuck-Goergen)